Bösendorfer Flügel – SAP 6822

Dieses Instrument steht nicht zum Verkauf. Dies ist ein Beispiel der Arbeit, die für einen unserer Kunden geleistet wurde.

Die komplette Bearbeitung des Flügels umfasste das Gehäuse, die akustische Anlage sowie die Mechanik.

Detaillierte Informationen zum Instrument und zum Umfang der Renovierung finden Sie unten

TECHNISCHE SPEZIFIKATION:

  • Typ: Flügel
  • Marke: Bösendorfer
  • Modell: Konzert Flügel
  • Seriennummer: 30517
  • Baujahr: 1974
  • Länge: 290 cm
  •  Tastenanzahl: 97
  • Anzahl der Pedale: 3

GEHÄUSE

DAS GEHÄUSE WURDE IM FOLGENDEN GELTUNGSBEREICH RENOVIERT:

  • Demontage des Instruments
  • Grundlegende Tischlerarbeiten
  • Lackierung des Instruments mit schwarzen Polyester Hochglanz
  • Kompletter Satz neper Beine modern (eckig)
  • Neue Lyrastangen
  • Neues gerades Notenbrett (ohne Stütze)
  • Umbau des Notenpults auf ein Demontierbares
  • Neue Tastenklappe
  • Neue Messingschrift in der Tastenklappe (Standardgröße)
  • Neue Messingschrift auf dem Korpus (Großformat)
  • Polieren der Scharniere
  • Neue Messingrollen mit Gummiabdeckung für Konzertflügel
  • Lackierung der Innenzarge in transparent Hochglanz
  • Neuer original Bösendorfer Filz auf der Tastenklappe
  • Neuer original Bösendorfer Filz auf dem Notenpult

AKUSTIK

DIE AKUSTISCHE ANLAGE WURDE IM FOLGENDEN GELTUNGSBEREICH RENOVIERT:

  • Bleichung des Resonanzbodens
  • Resonanzboden Überholung mit neu Lackierung in Hochglanz
  • Neues Logo auf dem Resonanzboden
  • Neue Stegdoppel 4 Felder
  • Graphitabdeckung des Stegs
  • Neue Bass-Saiten Heller
  • Neue Stahlsaiten Roeslau
  • Neuer Stimmstock – Bolduc 38mm (5 schicht Ahorn)
  • Neue vernickelte Stimmwirbel
  • Restaurierung (Sandstrahlung) der Gussplatte
  • Renovation und Lackierung der Gussplatte in der Bösendorfer Farbe
  • Gussplatte Hochglanz lackiert
  • Beschriftung der Gussplatte in schwarz
  • Restaurierung der Agraffen
  • Austausch der Gussplattenstifte
  • Neuer originaler Bösendorfer Filz auf der Gussplatte

 

MECHANIK

DIE MECHANIK WURDE IM FOLGENDEN GELTUNGSBEREICH RENOVIERT:

  • Komplette Restaurierung der Mechanik (Austausch aller abgenutzten Filze, Leder, Kaschmir und bearbeitung von Holz- und Metallelementen)
  • Neue Hammerköpfe der Firma Abel mit Naturfilz
  • Neue Hammerstiele der Firma Renner
  • Restaurierung der Hebeglieder
  • Überholung der Fänger
  • Restaurierung der Dämpfung mit Filz der Firma Renner
  • Regulierung der Dämpfung
  • Restaurierung der Sostenutoanlage
  • Restaurierung der alten Dämpfunganlage
  • Restaurierung der alten Pedalanlage
  • Restaurierung der Tastatur
  • Restaurierung der Tastaturstifte
  • Restaurierung des Tastenbelags
  • Restaurierung der schwarzen Tasten (Halbtöne)
  • Intonation
✉ FRAGEN SIE NACH EINEM ÄHNLICHEN RESTAURIERUNGSANGEBOT FÜR IHR INSTRUMENT

Kontaktieren Sie uns

à Ich akzeptiere Ihre Datenschutzerklärung und stimme zu, Informationen von Saprenovation.com zu erhalten

Siehe andere Beispiele unserer Arbeit und Instrumente zum verkauf


strzałka do góry

Ta strona wykorzystuje pliki cookies jak każda inna strona. Więcej na ten temat przeczytasz w Polityce prywatności i plików cookies. Wchodząc na stronę wyrażasz na nie zgodę według ustawień Twojej przeglądarki. Możesz je w każdej chwili zmienić, a jeśli tego nie zrobisz przeglądanie strony nastąpi z wykorzystaniem tych plików. Polityka prywatności

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close